Art: International
Rubrik: Artists in Residence
Anmeldeschluss: 1. März 2022


Pro Helvetia schreibt drei verschiedene Ausschreibungen für Residenzen aus. Sie sollen Kulturschaffenden, Künstlerinnen und Künstlern ermöglichen, globale Netzwerke zu knüpfen, Inspiration zu schöpfen und neue Projekte anzudenken.

➜ Die Residenzen in Zusammenarbeit mit den 6 Verbindungsbüros von Pro Helvetia richten sich an Kulturschaffende aus der Schweiz und aus dem arabischen Raum, China, Russland, Südamerika, Südasien, West-, Zentral-, und Ostafrika, sowie dem südlichen Afrika.

➜ Kunstschaffende der visuellen Künste aus der Schweiz können sich auch für einen Aufenthalt am Swiss Institute New York bewerben.

➜ Darüber hinaus bietet Pro Helvetia zwischen Herbst 2022 und Ende 2023 acht Residenzen für Schweizer Kulturschaffende im Palazzo Trevisan in Venedig an, um einen nachhaltigen Dialog mit der lokalen Kunstszene oder Stadtgesellschaft Venedigs zu etablieren.

Mehr Infos: https://prohelvetia.ch/de/residenzen-und-recherchereisen/

Mit diesen Residenzprogrammen fördert Pro Helvetia den kulturellen Austausch und die zeitgenössische Schweizer Kunst- und Kulturproduktion mit Blick auf die Vielfalt sowie die nationale und internationale Ausstrahlung. Pro Helvetia bietet Unterkunft, Reisekosten, Per Diems, fachliche Betreuung, einen Arbeitsplatz (auf Nachfrage) und Produktions-/Materialkostenbeitrag (auf Nachfrage).

Antragsberechtigt für Residenzen in den Regionen der Verbindungsbüros und im Palazzo Trevisan sind Kulturschaffende der folgenden Disziplinen: Architektur, Darstellende Künste, Design, Interaktive Medien, Literatur, Musik, Visuelle Künste.

Online Info-Event:
Schweizer Kulturschaffende, die sich für eine Residenz im Jahr 2023 bewerben möchten, sind eingeladen, an unserem Online Info-Event am Montag, 7. Februar, 12.30-14.00 Uhr (CET) teilzunehmen. Die Veranstaltung wird von einer Präsentation der einzelnen Residenzen begleitet, gefolgt von einem Q&A.

Anmeldeschluss: 02.02.2022 | ➜ Mehr Infos und Anmeldung: https://forms.office.com/r/z76SSsEMTB