Art: National
Rubrik: Wettbewerbe
Anmeldeschluss: 29. Januar 2021


Die Schweizer Armee hat einen Wettbewerb für die Gestaltung eines zentralen Gedenkortes auf dem Gelände des Armee-Ausbildungszentrums Luzern (AAL) lanciert.

Der Gedenkort wird Armeeangehörigen gewidmet, die im Militärdienst ihr Leben gelassen haben, sowie Zivilpersonen, die als Folge eines Militärunfalls verstorben sind.

Der Ideenwettbewerb richtet sich an Personen und Teams aus den Fachrichtungen bildende Kunst und (Landschafts-) Architektur.

Die Wettbewerbsausschreibung und -anmeldung erfolgt seit Montag, 3. November 2020, auf www.simap.ch.