Art: National
Rubrik: Hinweise von Hochschulen
Anmeldeschluss: 22. Juli 2019


Der Kurs ist eine Einführung in das Handwerk des Drehbuchschreibens. Du lernst die wichtigsten dramaturgischen Eckpunkte der klassischen 3–Akt–Struktur.

Ergänzend behandelt werden auch alternatives, nonlineares Storytelling im Lang– und Kurzspielfilm sowie Formen des Drehbuches für Dokumentarfilme. Schwerpunkte des Kurses sind Plot, Figuren und Konfliktsetting, Szenendesign, die Layoutformatierung eines fiktionalen Drehbuches und die offenere Form des Dokumentarfilm–Drehbuches. Idealerweise bringt du eine erste Idee für ein eigenes kleines Filmprojekt mit. Geknüpft an diese praktische Stoffarbeit werden Theorieinputs nach Wunsch eingestreut. Nicht zuletzt: Praktische Übungen, Tipps und Tricks für den kreativen und deblockierenden Schreibprozess.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig.

Bemerkung: Durchführung garantiert, der Kurs findet gemeinsam mit den Studierenden des Studiengangs Film HF statt, Anmeldung bis zwei Wochen vor Kursstart möglich.

Kurskosten: CHF 745.00 inkl. Material
Kursdaten: 9 x 3 Lektionen, Mi. 18.15–21.15 Uhr, 04.09.2019–06.05.2020
Kursort: F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich