Art: National
Rubrik: Weiterbildung
Anmeldeschluss: 13. Januar 2020


Anhand einer Kunstinstallation oder eines Objekts im Raum, eröffnest du einen «Dialog» mit dem Ort. Die Architektur wird in deiner künstlerischen Arbeit zu einem Resonanzkörper.

Du analysierst die Gegebenheiten in dem Raum und lässt dich von dessen Möglichkeiten inspirieren und leiten. Dem offenen Thema entsprechend können die erarbeiteten Werke unterschiedlich aussehen: Gross, klein, mehrteilig, abstrakt, formal, still, poetisch, witzig oder provozierend. Du wirst vielschichtig auf den Dialog mit dem Raum sensibilisiert und lernst im Arbeitsprozess sich herauskristallisierendes Potenzial zu erkennen und zu nutzen. Dies ermöglicht dir in Zukunft einen direkten Einstieg in das raumbezogene Arbeiten. Der Kurs richtet sich an neugierige Personen die bereits Erfahrung mit räumlichem Arbeiten mitbringen und gerne in Begleitung und im Austausch mit Gleichgesinnten ein selbständiges Projekt erarbeiten möchten.

Voraussetzung: Kurs Skulptur & Raum Basis oder gleichwertige Kenntnisse.

Kursdaten: 6 x 6 Lektionen, Fr. 9.30–16.30 Uhr, 7.02–20.03.2020
Kurskosten: CHF 1’030.00 inkl. Material
Kursort: F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich