Art: National
Rubrik: Weiterbildung
Anmeldeschluss: 20. Juli 2020


In einem anregenden Dialog besprichst du Kunstwerke sowohl klassischer Gattungen wie Malerei und Skulptur als auch der Fotografie, zeitgenössische Installationen oder Performances.

Neben Stilrichtungen wie Renaissance, Impressionismus oder Post–Internet–Art geht es vor allem um die gesellschaftlichen und politischen Bedingungen, unter denen Kunst entsteht. Aufgaben und Visionen der Kunstschaffenden und Institutionen wandeln sich im zeitlichen und geographischen Kontext. Der heutige Blick auf die Geschichte der Kunst ist nur eine von mehreren, sich stets verändernden Betrachtungs- und Denkweisen: Kunstgeschichten lassen sich unterschiedlich erzählen. Dieser Einführungskurs vermittelt dir Basiswissen über die westliche Kunst und ihre vielfältigen Ausdrucksmittel.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig.

Kursdaten: 10 x 3 Lektionen, Mo. 18.00–21.00 Uhr, ab 17. August 2020
Kurskosten: CHF 910.00
Kursort: F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich