Art: National
Rubrik: Weiterbildung
Anmeldeschluss: 20. Juli 2020


Du gestaltest mittels der Fotografie ungewohnte und irritierende Bildwirklichkeiten, lernst Bildkompositionen zu entwickeln und wie die Welt für dich und andere aussehen könnte.

Mit deiner Kamera entstehen fiktive, illusionäre Welten. Du lernst unterschiedliche Stile und Techniken kennen, mit denen Fotograf*innen wie Jeff Wall, Cindy Sherman oder Anna und Bernhard Blume inszenierte Wirklichkeiten erzeugen. Mit den Mitteln der Fotografie und Bildgestaltung, primär ohne elektronische Nachbearbeitung, gelingt es dir, Gegenstände, Personen oder Landschaften in flüchtiger oder übersteigerter Präsenz in Szene zu setzen. Du erprobst Wirkungen der Unter- oder Überbelichtung, Bewegungsunschärfe, Langzeit- oder Doppelbelichtung. Zum Abschluss wirst du die entstandenen Fotos in einer kleinen Ausstellung oder in einem Buch präsentieren.

Voraussetzung: Kurs Fotografie Basis oder gleichwertige Kenntnisse.

Kursdaten: 8 x 3.75 Lektionen, Mo. 18.00–21.45 Uhr, ab 17. August 2020
Kurskosten: CHF 845.00
Kursort: F+F, Flurstrasse 89, 8047 Zürich