Art: National
Rubrik: Hinweise von Hochschulen
Anmeldeschluss: 17. Juni 2019


Welche technischen Möglichkeiten gibt es zum Arbeiten von Hand? Wie kann ich ein aussagekräftiges Bild mit einer eigenen, sprachlich unabhängigen Aussage entwickeln? Wie kann ein solches Bild digitalisiert werden, so dass ich es drucken und für digitale Medien verwenden kann?

Du erfährst, wie man in mehreren Schritten ein Motiv finden und ausarbeiten kann: vom Brainstorming über Scribbles, Skizzen, durchläufst du den Entwurfsprozess in Varianten bis zur druckfertigen Reinzeichnung. Dabei lernst du diverse Techniken wie Feder– und Tuschzeichnen, Schabkarton, Scherenschnitt, Moosgummi–Druck oder Malen mit Acrylfarbe kennen und setzt dein Motiv dann in einer gewünschten Technik um. Du kannst im Kurs mit deiner Arbeit eine neue Qualität erreichen oder ihn als Einstieg in künstlerisches Schaffen nutzen.

Voraussetzung: Keine Vorkenntnisse nötig, für digitale Umsetzungen sind Kenntnisse in Illustrator und Photoshop empfohlen.

Kurskosten: CHF 825.00 inkl. Material
Kursdaten: 5 x 7 Lektionen, Mo.–Fr. 09.00–16.00 Uhr, 15.07.–19.07.2019
Kursort: F+F, Sihlquai 67, 8005 Zürich