Art: Regional
Rubrik: Ausstellungen
Anmeldeschluss: 26. Juli 2019


Die «Grosse Regionale» bietet eine Plattform für Kunstschaffende aus dem Kanton St. Gallen sowie aus den umliegenden Kantonen Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Glarus, Schwyz und Zürich.

Die Ausstellung dauert vom 24. November 2019 bis am 2. Februar 2020. Alle Medien – ob Malerei, Skulptur, Installation, Fotografie, Video, digitale Arbeiten, Netz- und Computerkunst oder Performances – sind willkommen. Die Ausstellung findet in der *ALTEFABRIK und in der grossen Ausstellungshalle im Obergeschoss des Kunst(Zeug)Hauses in Rapperswil-Jona statt.

Eine Jury wählt unter den eingereichten Dossiers aus und lädt die Kunstschaffenden zur Teilnahme an der Ausstellung ein. Mitglieder der Jury sind: Ilona Rüegg, Künstlerin aus dem Kanton Zürich; Bruno Glaus, Anwalt für Kunstrecht und Präsident Kunstverein Oberer Zürichsee aus Uznach; Ueli Vogt, Kurator Zeughaus Teufen; Mathis Neuhaus, Kunstkritiker, u.a. Kunstbulletin, aus Zürich. Die Jury steht unter der Leitung von Josiane Imhasly, Kuratorin der Ausstellung in der *ALTEFABRIK, und von Céline Gaillard, Co-Direktorin des Kunst(Zeug)Hauses und Co-Kuratorin der Ausstellung im Kunst(Zeug)Haus.