Art: International
Rubrik: Wettbewerbe
Anmeldeschluss: 2. Oktober 2020


Die Schweiz ist ein wachsendes, offenes, vielfältiges und vielsprachiges Land. Die Schweiz braucht ein periodisches Ereignis, um alle Bevölkerungsteile zusammenzuführen. Die Landesausstellung soll dies erreichen. Svizra27 soll unter dem Motto „Mensch – Arbeit – Zusammenhalt“ stehen und damit den Besuchern eine Auseinandersetzung mit dem Berufs- und Geschäftsalltag, der Freizeitgestaltung aber auch der persönlichen Rolle und diejenige der Gesellschaft ermöglichen. Die Landesausstellung soll die Schweiz als Ganzes im nationalen, aber auch internationalen Kontext der Arbeits- und Freizeitwelt darstellen.

Ziel des vorliegenden dreistufigen Wettbewerbsverfahrens ist die Bestimmung einer Konzeptidee, welche als Klammer das inhaltliche, räumliche und infrastrukturelle Grobkonzept für Svizra27 vorgibt. Das Team der ausgewählten Idee stellt den oder die Bereichsleiter*in Darstellung (Creative Director).

Fachpreisgericht:
• Pierre de Meuron, Mitglied Juryrat, Architekt / Mitinhaber von Herzog & de Meuron Basel
• Manuel Herz, Mitglied Juryrat, Professor Urban Studies Universität Basel
• Doris Leuthard, Mitglied Juryrat, Alt-Bundesrätin
• Eva Herzog, Ständerätin Kanton Basel-Stadt
• Anita Hugi, Direktorin der Solothurner Filmtage
• Charles Juillard, Ständerat Kanton Jura
• Sam Keller, Museumsdirektor der Fondation Beyeler
• Olivia Klein, Co-Präsidentin Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände
• Bertrand Piccard, Psychiater, Entdecker und Präsident der Stiftung Solar Impulse
• Michelle Saner, Studienabgängerin und Mitautorin Studie zur Aussenwahrnehmung Landesausstellung 2027 an der FHNW
• Nina Spielmann, McKinsey, Jury Solothurner Unternehmerpreis
• Stephan Sigrist, Zukunftsforscher, Gründer und Leiter des Think Tank W.I.R.E.

Sachpreisgericht
• Kurt Schmid, Präsident Verein Landesausstellung Svizra27
• Gabriel Barell, Vize-Präsident Verein Landesausstellung Svizra27
• Thierry Burkart, Vize-Präsident Verein Landesausstellung Svizra27
• Pierre-Yves Maillard (designiert), Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB)
• Daniela Schneeberger, Vorstandsmitglied Verein Landesausstellung Svizra27
• Elisabeth Schneider-Schneiter, Vize-Präsidentin Verein Landesausstellung Svizra27

Die Gesamtsumme für Preise und Entschädigungen beträgt maximal CHF 290’000 inkl. MWST.

Zur Ausschreibung Ideenwettbewerb: https://svizra27.ch/wettbewerb/