Art: National
Rubrik: Wettbewerbe
Anmeldeschluss: 22. Februar 2021


Im Kreuzackerpark West soll neu ein Bereich zum Verweilen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entstehen, ein Begegnungs- und Aufenthaltsort für unterschiedliche Altersgruppen.

Dieser Bereich soll nicht mit standardmässigen Elementen möbliert, sondern im Rahmen des Wettbewerbs «Kunst und Bau» neu geformt werden. Eine Verbesserung der Begegnungs- und Aufenthaltsqualität soll gewährleistet sein. Für die künstlerische Ausgestaltung des Aussenraums Kreuzackerpark West ist ein Betrag von total 360’000 Franken (inkl. MwSt. und Verfahrenskosten) vorgesehen. Eine vom Solothurner Regierungsrat beauftragte Kunstkommission schreibt dafür einen zweistufigen Kunstwettbewerb mit Präqualifikation und Projektwettbewerb aus.

Zur Teilnahme berechtigt sind sowohl einzelne Kunstschaffende, als auch Künstler/innengruppen oder Arbeitsgemeinschaften. Für die Realisierung der Kunstinterventionen steht ein Kredit von 300‘000 Franken (inkl. MwSt.) zur Verfügung. Detaillierte Informationen sind im entsprechenden Wettbewerbsprogramm enthalten.

Unterlagen und Termine
Sämtliche Wettbewerbsunterlagen können ab sofort im Internet unter aks.so.ch oder über die Administration der Kunstkommission (Kunstkommission BBZ-Campus / Rosengarten / Kreuzackerpark Solothurn, c/o Amt für Kultur und Sport, Waldeggstrasse 1, 4532 Feldbrunnen-St. Niklaus, Tel. 032 627 63 67) bezogen werden.

Die Bewerbung für die Präqualifikation muss spätestens bis 22. Februar 2021 digital bei der Administration der Kunstkommission, aks@dbk.so.ch, eingehen. Die Auswahl der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler bzw. Künstler/innengruppen am Projektwettbewerb erfolgt im März 2021, die Abgabe der Wettbewerbsbeiträge wird bis zum 16. August 2021 erwartet.