Art: Regional
Rubrik: Anderes
Anmeldeschluss: 24. Oktober 2021


Die Stadt Zürich versteht Kunst im öffentlichen Raum als wichtiges Element des urbanen Lebens. Ob die Skulptur im Park, die Kunstinstallation auf einem öffentlichen Platz oder die temporäre Arbeit von Kunstschaffenden in einem Quartier: Kunst im öffentlichen Raum (KiöR) prägt das kulturelle Leben der Stadt Zürich. Per 1. Januar 2022 wird für das Gremium der KiöR eine/n Vorsitzende/n gesucht. Die Ausschreibung richtet sich nicht nur an Kunsthistoriker:innen und Kurator:innen, sondern auch an Künstler:innen. Die Funktion des/der Vorsitzenden des beratenden Gremiums der KiöR ist eine Nebentätigkeit. Für die beratenden Aufgaben und die Erarbeitung von strategischen Leitideen ist mit einem Aufwand von 40-60 Tagen jährlich zu rechnen. Die Kommission tagt sechs Mal im Jahr. Dafür sind jeweils halbe Tage zu reservieren. Die Amtsdauer beträgt 4 Jahre und ist auf 2 Amtsperioden (maximal 8 Jahre) beschränkt.