Am 13. September um 18.00 Uhr wird der PRIX VISARTE, die Schweizer Auszeichnung herausragender Projekte im Bereich Kunst und Bau / Kunst im öffentlichen Raum zum dritten Mal verliehen. Die Vergabe findet in der Kunsthalle Zürich, Limmatstrasse 250, 8005 Zürich statt.

Es sprechen unter anderem:
Daniel Baumann, Direktor Kunsthalle Zürich
Corine Mauch, Stadtpräsidentin Zürich
Christoph Doswald, Jurypräsident

Apéro riche, Drinks
Musik: Tobias Preisig

Der PRIX VISARTE wird durch die Julius Bär Stiftung dotiert.

Weitere Informationen