Type: Regional
Rubrique: Perfectionnement
Date limite: 23. octobre 2023


Einführung in den Honorar- und Projektrechner von Visarte Schweiz für
Künstler:innen und Kulturschaffende

Donnerstag 26. Oktober 2023, 18.00 – 20.30 Uhr, Rathaus Aarau,
Sitzungszimmer 301

Um als selbstständige:r Kulturschaffende:r auf sicheren Beinen zu
stehen, bedarf es neben der künstlerischen Arbeit auch der Klärung
einiger finanzieller Fragen. Zum Beispiel: Wie lege ich bei
selbstständiger Erwerbstätigkeit das Honorar fest?

Ein praktisches Tool hierzu ist der Visarte-Honorar- und Projektrechner.
Mit ihm lässt sich der Honoraransatz individuell bestimmen. Er
berücksichtigt nicht nur die zur Verfügung stehende Arbeitszeit, die
Geschäftsausgaben berechnet er genauso wie die Rückstellungen für die
Sozialversicherungen. Philippe Sablonier, der Entwickler des Rechners,
gibt eine Einführung in die Honorarbestimmung.

Workshop mit Philippe Sablonier: Künstler, Dozent für Soziale Sicherheit
(HKB, HSLU, FHNW, ZHDK, F+F), Geschäftsleiter von Pro Kultur Kanton Zürich.

Anmeldung bis am 23. Oktober: office@visarte-aargau.ch

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Transformationsprojekts statt,
wird vom Kanton Aargau und vom Bund finanziert und ist eine Kooperation
von Visarte Aargau und dem AGKV mit Unterstützung der Stadt Aarau,
Abteilung Kultur.


Geschäftsstelle
Visarte Aargau
Badergässli 10
CH- 5000 Aarau

+41 62 508 28 85
https://www.visarte-aargau.ch/