Die Ausschreibung für das Atelier Künstler/in + Kind wird auf der Website publiziert. Das Atelier wird etwa ein Jahr im Voraus ausgeschrieben. Bewerben können sich ausschliesslich Aktivmitglieder von Visarte.

Es muss ein Dossier mit maximal 20 A4-Seiten an die Geschäftsstelle von Visarte Schweiz eingereicht werden. Darin sind enthalten: die künstlerische Biografie, die Dokumentation bisheriger Arbeiten und ein Begründungsschreiben. Weiter muss ein ausreichend frankiertes und adressiertes Rückversand-Couvert beigelegt sein. Das Dossier soll in einem C4-Couvert (35x25cm) Platz haben. Fehlt das Rückporto, geht Visarte Schweiz davon aus, dass das Dossier nicht zurückgesandt werden soll.

Ausschreibung Atelierstipendium 2020