Seit dem öffentlichen Erscheinen seines Jahresberichts bietet der Unterstützungsfonds für schweizerische bildende Künstler eine exklusive Edition in limitierter Auflage von Schweizer Künstlerinnen und Künstlern an. Die Edition «Interplanetarischer Wintergarten» von Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger, 2018 sowie «Gnadenschaf» von Pipilotti Rist, 2019 können beim Unterstützungsfonds zum Preis von je CHF 600 erworben werden. Der Erlös aus den Verkäufen geht vollumfänglich an den Fonds und wird für die Hilfe notleidender Künstlerinnen und Künstler eingesetzt.

 

Pipilotti Rist, Gnadenschaf (2019). Epson Fine Art Print auf Moab Entrada Rag Bright 300 gr., Papiermasse: 60 x 40 cm, Auflage 35/35 + 3 EA, signiert und nummeriert

Pipilotti Rist
Gnadenschaf (2019)

Pipilotti Rist, Vorreiterin der räumlichen Videokunst, wurde 1962 in Grabs im Schweizer Rheintal an der Grenze zu Österreich geboren und ist seit Mitte der 1980er-Jahre eine zentrale Figur in der internationalen Kunstszene.
Ihr künstlerisches Schaffen entwickelt sich im Einklang mit dem technischen Fortschritt, dessen neue Möglichkeiten sie auf spielerische Art erforscht. Mit grossen Videoprojektionen und digitaler Manipulation schafft sie fesselnde Installationen, die von intensiven Farbtönen leben. Für Rist ist Verletzlichkeit zeigen ein Zeichen von Stärke, aus der sie Inspiration schöpft. Sie selbst sagt: «Neben der energieaufwändigen Entdeckung der geografischen Welt stellen Bilder, Filme und Töne Räume dar, in die wir uns zurückziehen können. Die Bildröhre ist der Flammenwerfer, der Raum ist der Wasserstrudel und du bist die Perle darin.»

Preis: CHF 600
(optional mit Rahmen, weiss lasiert + CHF 170)
Zuzüglich Versandkosten

Bestellen

 

Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger
Seit 20 Jahren kultivieren Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger komplexe ortsspezifische Installationen. Sorgfältig gehegt, spriesst in diesen Mischkulturen nebst aller Schönheit und Verspieltheit immer auch das zarte Pflänzchen Ironie und ein toxisches Quäntchen Spott, und invasiv wie blühendes Unkraut vermehrt sich darin ein Ruch von Vergänglichkeit und Morbidität. Die Kunst von Steiner und Lenzlinger setzt ein Regelwerk in Gang, das mit dem Kreislauf von Wachstum und Zerfall verbunden ist.

Preis: CHF 600
(optional inkl. Rahmen, weiss lasiert + CHF 170).
Zuzüglich Versandkosten.

Bestellen


Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger, Interplanetarischer Wintergarten (2018).
Epson Fine Art Print auf Moab Entrada Rag Brigt 300 g., Papiermasse: 36 × 51 cm,
Auflage: 45/45 + 3 EA, signiert und nummeriert.