Bei rechtlichen Problemen können sich Aktivmitglieder an die Geschäftsstelle von Visarte Schweiz wenden. Diese liefert nützliche Informationen und Tipps zur Problemlösung und klärt ab, ob die Anfrage an eine Rechtsberaterin bzw. einen Rechtsberater weiter geleitet werden muss. Im gegebenen Fall wird eine juristische Vertrauensperson die Beratung übernehmen. Aktivmitglieder von Visarte haben pro Jahr Anrecht auf zwei kostenlose Stunden Rechtsberatung.

Wenn Sie eine rechtliche Beratung benötigen, schreiben Sie eine kurze Beschreibung Ihres Problems mit Angaben zu Ihrer Erreichbarkeit per Mail an regine.helbling@visarte.ch.

Halten Sie bitte folgende Dokumente bereit:

  • Verträge (Verkaufsvertrag, Galerievertrag, etc.)
  • Korrespondenz
  • persönliche Notizen zur Sachlage
  • Akten

 

Probleme können oft vermieden werden, wenn im Vornherein klare Abmachungen getroffen werden.